Trinitatis 30. Mai

aus der Taufe neu geboren
Bildrechte: Grafik: Pfeffer

Am Trinitatisfest feiern wir die vielfältige Erkenntnis Gottes in Vater, Sohn und Geist. Wir lesen im Johanneseveangelium vom nächtlichen Besuch des Nikodemus bei Jesus, der auf der Suche ist nach diesem Gott (Johannes 3,1-8). Pfarrer Karl-Heinz Hillermeier ...

 

... und Diakon Jochen Grams sprechen über diese Begebenheit.

 

Der Kindergottesdienst kommt heute von der Evangelischen Kirche in Lissabon. Wie ist das nun mit Gott? Glauben wir Christen wirklich nur an den einen Gott? Oder sind es nicht doch eher drei - Vater, Sohn und Heiliger Geist?