Ostersonntag 12. April

Ostern
Bildrechte: Grafik: Pfeffer

Dies ist der Tag, den der Herr mach! Jesus Christus hat den Tod überwunden. Er ist auferstanden.
Christen in aller Welt feiern ihr wichtigstes Fest und laden ein mitzufeiern. In jeder einzelnen Wohnung soll es Ostern werden, soll das Leben siegen, das Licht über die Dunkelheit, die Hoffnung über die Angst.

Pfarrer Karl-Heinz Hillermeier aus Gauerstadt spricht seine Andacht zum Osterevangelium und 1. Korinther 15,19-20, dazu das Lied "Preißt den Herrn, unsern Gott" aus Taizé:

 

Pfarrer Ronald Henke schickt seinen Ostergruß aus Unterlauter:

 

Pfarrerin Mirjam Wunderer feiert eine musikalische Osterandacht in der Magdalenenkirche in Wiesenfeld:

Pfarrer Simon Meyer feiert die Osternacht in der Johanneskirche in Elsa:

 

Für die Kinder 

gibt es wieder einen Kindergottesdienst aus der Michaeliskirche in Leipzig zum Thema "Warum wir Ostern feiern - das leere Grab". Gut, wenn dazu eine Kerze, Malsachen, Kekse und Becher mit Saft bereitstehen.

Die Kinderkirche in Bayern feiert einen Kindergottesdienst um 10.00 Uhr (oder auch später anzusehen) in Herzogenaurach:

  Pfr. Karl-Heinz Hillermeier, Tel. 0 95 64 - 7 40 30 52, karl-heinz.hillermeier@elkb.de
Pfr. Ronald Henke, Tel. 0 95 61 - 66 87 6, ronald.henke@elkb.de
Pfrin. Mirjam Wunderer, Tel. 0 95 66 - 3 39, pfarramt.wiesenfeld@elkb.de

Pfr. Simon Meyer, Tel. 0 95 64 - 12 03, simon.meyer@elkb.de